Hey, ich bin Kaa.

 Im Oktober 2017 habe ich mein winzig kleines Tattoo Studio auf der Lothringerstraße in Aachen eröffnet.

Mittlerweile habe ich mich mit ein paar tollen Künstlern zusammen getan und im Oktober 2019 das HA.BI.TAT (tattoo-art-design) auf der Schlossstraße eröffnet. Darüber bin ich super happy und fühle mich mit meiner Crew super wohl! Kommt gerne mal vorbei!!!

 

Zum Tätowieren bin ich 2012 nach meinem Kunststudium gekommen.

In einem tollen Kölner Tattoo Studio durfte ich die erste Farbe unter die Haut bringen. Seit dem liebe ich es!

Während mich im Studium die gröberen Künste, wie das Skulpturen schweißen auf dem Schrottplatz oder die Bildhauerei im Wald gepackt haben, bin ich beim Tätowieren nun beim eher feineren Dotwork Stil angekommen.

Ich arbeite gerne ganz in Ruhe, ohne Stress und Zeitdruck, so vereinbare ich Termine zum Kennenlernen, Beraten und Tätowieren so wie es für dich und mich passt.

Ob große oder kleine Tattoos... manchmal steckt eine Geschichte dahinter, manchmal aber auch gerade nicht.

Die Menschen sind Verschieden, genau wie ihre Gründe oder Wege zum Tattoo.

Es ist wirklich so, dass ich mich jedes Mal freue ein Teil davon zu sein, auch wenn es total Kitschig klingt!

Inzwischen läuft der Laden so rund, dass die Wartezeiten für Termine recht lang sind. Aber ich freue mich wenn du dir die Zeit nimmst zu warten!

 

Wenn dir meine Arbeit gefällt, können wir uns gerne zum Kennenlernen verabreden!

Bis bald...